Sie sind hier: Udo Dettmann
11:37, 24.05.2022

Alte Dorfstr. 12
19069 Lübstorf
fon 03867.612170
fax 03867.612172

he.de(at)t-online(dot)de

http://udodettmann.
bildkunstnet.de

www.dezernat5.de

Arbeitsbereiche:
Malerei, Video- und Objekt

Arbeitsschwerpunkte:
Udo Dettmann setzt sich, aus dem Medium der Malerei kommend, mit den interaktiven Möglichkeiten des Realraumes auseinander. Fläche und Raum, bewegtes Bild und Objekt sind die Bestandteile aus denen der Dialog entsteht.

ZVB II

38 x 38 x 21 cm

WAS ICH WIRKLICH WILL

38 x 38 x 21 cm und 2x 13 x13 x 13 cm

ZBV

12 x 12 x 12 cm

LASS STECKEN

45 x 38 x 21 cm

PRESS BUTTON

38 x 38 x 21 cm

Vita:

1976 – 1981 Studium an der Muthesius Kunsthochschule Kiel
1983 – 1987 Studium der Kunstgeschichte, Universität Kiel
1999 - 2001 künstlerische Leitung des Kunstvereins Harburger Bahnhof, Hamburg
1984 Aufenthalt in der Cité Université International de Paris
1981 Kunst- und Kulturpreis Bad Segeberg 
1985
Kunstpreis Bad, 1. Preis in Bad Nauheim 
1987 Stipendium Künstlerhaus Lauenburg 
1993 IX. Maler Pleinair Schwerin 
1996 Stipendium, Deutsche Akademie Rom, Casa Baldi in Olévano, Italien 
1999 Stipendium der Stiftung Kulturfonds Berlin, Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop 
2002 Stipendium der Stiftung Kulturfonds Berlin, Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf
2012 Arbeitsstipendium des Landes Mecklenburg-Vorpommern


Personalausstellungen:
1984 Paris, Maison du Japon-Chanel No. 5
1986 Bonn, Erich-Ollenhauer-Haus-Standbilder

1991 Magdeburg, Museum Kloster Unser Lieben Frauen-Malerei für Auge und Ohr mit Schifkof
1993 Hamburg, Galerie Keeser-MALEREI
1994 Berlin, Galerie Am Scheunenviertel-Heimatklänge
1996 Berlin, Galerie Schwichtenberg-
Schmerz lass nach mit Schifkof
1997 Nürnberg, Galerie Kohlenhof-
Fortschritt aus Tradition (mit René Havekost)
Hamburg, Chapel Art Center
-Bildobjekte und optophone Installation
1998 Berlin, Galerie Waszkowiak
-Bildobjekte
Dresden, Galerie CU und Kunsthaus Raskolnikow-Zeichnung
1999 Hamburg, Westwerk-
Ritter,Tod und Teufel mit Schifkof
2000 Berlin, Galerie Waszkowiak-Ruhe im Karton
2002 München, Galerie für zeitgenössische Kunst-Mensch bleibe Herr über die Maschine
2003 Berlin, Galerie Waszkowiak-
Salon
2005 Hamburg, Galerie Scorpion-
Bildobjekte
Putbus, Kunstverein Rügen-
Rotverschiebung
2007 Greifswald, Kunstverein ArtCube-
vis-á-vis
2010 Berlin, Sendung Klangkunst im DradioKultur-Germania Nostra mit Schifkof
2012 Wismar, Galerie Hinter Dem Rathaus-Bewegte Bilder (mit Tino Bittner & Thomas Sander)
Bremen, GaDeWe Galerie des Westens - Braunschweig, Torhaus Galerie - & Heidelberg, Forum für Kunst-Die Komische Illusion (mit Tino Bittner & Thomas Sander)
Dresden, Hellerau-Hörspielsommer-Radiokunstlounge Germania Nostra mit Schifkof
2013 Pampin, Kulturforum-Zum Raum wird die Zeit (mit Tino Bittner & Thomas Sander)
Reggio Emilia, Städtische Galerie Spazio Gerra-Växjö, Konsthall und Italienska Palatset - Video Ergo Sum (mit Tino Bittner & Thomas Sander)
2014 Lauenburg, Stadtgalerie - Video Ergo Sum (mit Tino Bittner & Thomas Sander)

Gruppenausstellungen:
1981 Wolfsburg-Städtische Galerie, Düsseldorf-Kunstmuseum, Kiel-Kunsthalle - Forum Junger Kunst
1983 Kaiserslautern, Pfalzgalerie-Pfalzpreisausstellung
1986 Stavanger, Kunstverein-Der M
1987 Kiel, Stadtmuseum-Bildnis-Stilleben-Landschaft
Lübeck, Museum am Dom-Unter zeitkritischem Aspekt
1990 Flensburg, Dänischer Kunstverein-Carnet
1992 Schloß Plüschow-Farbe und Papie
1993 Darmstadt, Kunsthalle-
Stationen
1997 Pignans, L´Atelier-Festival de Skulpture
1999 Neumünster, Sagersche Hallen-Nordskulptur II 
2000 München, Haus der Kunst, Positionen-Räume für die Kunst
2002 Schwerin, Schleswig-Holstein-Haus-Nordost-fotografische Kunst
2003 Schwerin, Kunst-und Museumsverein-Weisses Rauschen
Berlin. Galerie Weisser Elefant-Ganz in Weiss
Rostock, Kunsthalle-Raum-und Objektideen
2004 Meckl. Künstlerhaus Schloß Plüschow-Plüschow Lounge
2005 Meckl. Künstlerhaus Schloß Plüschow-
Meer, Strand und Himmel...
2006 Berlin, Otto-Nagel-Galerie-Heimweh 
Heidelberg, Forum für Kunst-Die Illudion des Anderen
2007 Kiel, Kunsthalle-kein Kiel
Berlin, Auswärtiges Amt-10 Vorschläge für Deutsche Botschaft Warschau 
2008 Berlin, Galerie Mastul-N wie Nipkow
2009 Salzburg, städtische Galerie-Unschärfe und Imagination
Rostock, Kunsthalle-figurativesense Kunst und Wissenschaft
Meckl. Künstlerhaus Schloß Plüschow-Investition Kunst
2010 Neubrandenburg, Kunstsammlung-Unschärfe und Imagination
Laage, Gut Weitendorf-Zeitgänge
Schwerin, Dezernat5-Temporäre Galerie
2011 Schwerin, Schleswig-Holstein-Haus-Lost and Found
Rostock, Kunsthalle-Rostocker Kunstpreis 2011
Schwerin, Dezernat5-Temporäre Galerie II
2012 Wismar, St. Georgen-Kapitelle der Stille
Schwerin, Dezernat5 - Die Komische Illusion
2013 Hamburg, Westwerk-Betreff 28
Schwerin, Dezernat5-Dezernat5.4
2014 Bremen, Gleishalle am Güterbahnhof - kunstfrühling 2014
Schwerin, Dezernat5 - BLUEPRINT Romantik
2015 Schwerin, Dezernat5 - Jenseits des Sees
2016 Hamburg, Helms Museum - Aufbruch 86


Messebeteiligungen
Chapel Art Center, Hamburg/Köln:
Art Frankfurt, ARCO Madrid, Kunstmarkt Dresden, Saga Paris, Art Cologne, Leipziger Buchmesse, Graphik Messe Dresden
Kunsthaus Lübeck:
Art Multiple Düsseldorf, Graphik Messe Dresden, Kunstmarkt Dresden
Dezernat5 Galerie für aktuelle Kunst:
C.A.R. Conteporary Art Ruhr Essen