Sie sind hier: Gertraud Wendlandt
12:58, 01.07.2022

Dorfstraße 37
17192 Alt Schönau
fon 039934.7102

Arbeitsbereich:
Bildhauerei

Arbeitsschwerpunkte:
figürliche Plastik, Stein,
Beton, Terrakotta, Holz

KLEINE WAND

2009, Beton, 46 x 17 x 16 cm

LEUCHTTURM

2007, Beton, 22 x 50 x 33 cm

DIE BRÜCKE

2002, Beton, 49 x 35 x 13 cm

KLEINE NIXE

2002, Beton, 36 x 41 x 23 cm

LANDSCHAFT BEI BURG STARGARD

Kohle, 64 x 44 cm

Vita:

1951 in Altentreptow geboren
1969 Abitur in Demmin
1970-1971 Mitarbeit im Malsaal des Friedrich-Wolf-Theaters Neustrelitz
1971-1976 Studium an der Kunsthochschule in Berlin-Weißensee,
Lehrer Karl Lemke, Karl Heinz Schamal und Werner Stötzer
1982 Geburt des Sohnes Hannes
1976-1995lebt und arbeit in Klink
seit 1995 lebt und arbeitet in Alt-Schönau


Personalausstellungen
1987 Galerie des Künstlerbundes Seelow
1988 "W. Stötzer und Schüler" Franziskanerklosterruine Berlin
Galerie Nord.Saßnitz (mit D. Maroske)
1989 Kunstsammlung Neubrandenburg (mit S. Hagen, A. Sandhof, M. Sperling)
"W. Stötzer - Lehrer und Schüler", Galerie im Körnerpark, Berlin
1991 Möbelhaus Greve, Hamburg
1992 Galerie Marienhain, Demmin
Beckmann Software GmbH, Hamburg
1993 Galerie Mona Lise, Hamburg
kleine galerie, Feldberg
1994 Schul- und Bethaus, Alt-Langsow
1995 Galerie im Speicher Nr. 1, Waren
(mit I. Blaue)
1996 Sparkasse Neustrelitz
Kulturhistorisches Museum, Prenzlau
(mit J. Karbe, M. Flierl)
1997 Wollhalle Güstrow (mit A. Hoge, S. Leifer, M.Middell, A. Sandhof)
Torhaus Wellingsbüttel Hamburg (mit C. Baetcke, F. Behrendt, H. Eder, B. Lehmann)
1998 Plastikgalerie in der Kirche zu Wittenhagen (mit D. Maroske, W. Friedrich)
1999 Landratsamt Waren
Kirche in Speck
Alte Ausspanne, Walkendorf
2000 Galerie im Turm, Neuenhagen bei Berlin
2001 Plastikgalerie Schlosskirche Neustrelitz (mit S. Hagen)
Arbeiten sind u.a. im Bestand der Kunstsammlung Neubrandenburg, im Stadtmuseum Flensburg, im Schleswig Holsteinschen Landesmuseum Schloss Gottdorf und im Agrarhistorischem Museum Alt-Schwerin